Partnerrichtlinie

Die hierin genannten Bedingungen gelten für Teilnehmer, die unter das OneVPN-Partnerprogramm fallen (das "Programm").

Die Bedingungen sollen erklären, wie OneVPN das Partnerprogramm betreibt und wie Sie an dem betreffenden Programm teilnehmen dürfen. Es wird empfohlen, die Bedingungen sorgfältig durchzulesen, bevor Sie unserem Partnerprogramm beitreten.

Sie erkennen an, dass Sie mit dem Beitritt zu diesem Programm die folgenden Bedingungen akzeptieren und sich damit einverstanden erklären, indem Sie Ihre Teilnahme bestätigen, wenn Sie sich bei unserem Partnerprogramm bei registrieren http://www.onevpn.com/affiliate-program/.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Partnerprogramms - OneVPN

OneVPN und das Partnerprogramm werden beide unter Unravel-Technologien betrieben. Wir sind ein eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Hongkong.

Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben, können Sie uns per E-Mail unter kontaktieren affiliate@onevpn.com

Unser Partnerprogramm ermöglicht es jeder Einzelperson / Firma, eine Provision zu beziehen, indem sie sich an OneVPN.com wendet. Provisionen durch Empfehlungen werden generiert, wenn ein "neuer" Kunde, der von einem verbundenen Unternehmen verwiesen wird, unsere Dienstleistungen über einen Einkaufspaketplan in Anspruch nimmt. (D.h. ein "Abonnement"). Wenn die Rechnung als bezahlt und vom Backend genehmigt gilt, gilt die Provision als gezahlt.

Anmeldung zum Partnerprogramm

Mit der Registrierung für unser Partnerprogramm bestätigen Sie das:

Sie sind rechtlich in der Lage, die verbindlichen Verträge abzuschließen. Wenn sich Ihre Registrierungsdaten ändern, verstehen Sie von nun an, uns genaue und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie müssen alle anwendbaren Gesetze und Bestimmungen in dem Land einhalten, in dem Sie sich befinden, um auf unsere Website und die darin enthaltenen Dienste zugreifen zu können.

Gemäß unseren Bestimmungen können wir Ihre Website überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie unsere Bedingungen einhalten. Wir behalten uns das Recht vor, einen Antrag aus irgendeinem Grund abzulehnen (und sind nicht verpflichtet, einen solchen Grund anzugeben). Wir schließen nach unserem alleinigen Ermessen jedes Konto bei uns und sperren Ihre Nutzung für unsere Website und unsere Dienste vollständig (sofern Sie dies verstehen), wenn Sie die Einhaltung unserer Bedingungen nicht sichergestellt haben. Unter diesen Bedingungen verstehen Sie, dass Ihr Konto individuell für Sie ist und dass wir das Recht haben, Ihr Konto zu schließen, wenn Sie versuchen, Ihr Konto für eine andere Einheit zu übertragen oder zu verwenden.

Sie sind allein verantwortlich für jegliche Aktivitäten, die auf Ihrem Konto vorgenommen werden, und dass es von nun an unter den genannten Bedingungen fallen muss.

Sie tragen die alleinige Verantwortung für die vollständige Verwendung Ihres Kontos und der Sicherheitsdaten. Ihr Benutzername und Ihr Passwort sowie alle Sicherheitsdetails sollten vertraulich behandelt werden. Jeder nicht autorisierte Zugriff auf Ihr Konto liegt in Ihrer Verantwortung und kann zur Kündigung Ihres Kontos führen, wenn illegale Aktivitäten durch dieses Konto durchgeführt werden.

Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung unserer Website bestätigen, dass alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten unter allen Umständen korrekt sind und in keiner Weise in die Irre geleitet werden.

Sie erklären sich durch unsere Bedingungen damit einverstanden, dass uns Ihre Kontaktdaten zur Verfügung gestellt werden und Sie möglicherweise über Aktivitäten auf unserer Website oder Ihrem Partnerkonto informiert werden.

Auftrag

Wir erklären uns damit einverstanden, unsere besten Taten für den Kurs einzusetzen und die Abonnementbestellungen zu erfüllen, die von von Ihnen generierten Kunden getätigt werden.

Alle Rechte sind OneVPN und dem "verbundenen Unternehmen" vorbehalten, alle Bestellungen abzulehnen, die nicht unter die Einhaltung unserer Bedingungen fallen.

Wir sind dafür verantwortlich, dass die Bestellungen abgeschlossen und die Erbringung von Dienstleistungen gemäß den Kundenbedingungen vereinbart wird. Wir übernehmen die volle Verantwortung für die Auftragserfassung, Stornierung, Zahlungsabwicklung und den nachfolgenden Kundendienst. Sie sind an der Abwicklung der Transaktionen nicht beteiligt, und alle Kunden sollen über die ähnliche Angelegenheit informiert werden.

Der Verkauf über Ihren Partner-Link wird nicht nachverfolgt oder in Auftrag gegeben, wenn eine Ihrer E-Mail-ID oder E-Mail-ID eines Benutzers in unserer Datenbank bereits vorhanden ist.

Haftung

Durch die Zustimmung zu diesen Bedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie uns in vollem Umfang von jeglicher Haftung, jeglicher Art von Schaden, Verlust, Kosten und Kosten (einschließlich Rechtskosten), die von uns als Folge gewährt, entschädigt oder bezahlt werden, freistellen Verbindung zu / mit: jede Behauptung, dass Ihre Website das Patent, das Warenzeichen, das Urheberrecht oder den Bruch einer von Ihnen gegebenen Garantie in Bezug auf Ihre Website überschreitet; oder eine solche Handlung oder ein Versehen von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern bei der Durchführung fällt unter die Bedingungen.

Wir sind Ihnen gegenüber nicht für irgendeinen indirekten oder erheblichen Verlust verantwortlich, den Sie erleiden oder erleiden könnten, wenn die Möglichkeit eines solchen Verlusts besteht

Laufzeit und Kündigung

Die Vereinbarung in Übereinstimmung mit unseren Bedingungen wird in den Antrag aufgenommen, wenn Ihr Antrag auf Teilnahme am Partnerprogramm von uns genehmigt wird, und bleibt solange bindend, bis Sie oder wir einander schriftlich mitteilen, dass er diese Vereinbarung kündigen möchte In diesem Fall wird diese Vereinbarung sofort gekündigt.

Der Zweck der Benachrichtigung über die Kündigung des Vertrages, die Zustellung per E-Mail gilt als schriftlich und in sofortiger Form der Benachrichtigung.

Wir werden den Vertrag, abgesehen von den anderen Bestimmungen der Klausel, ohne Vorankündigung umgehend kündigen, wenn wir es als notwendig erachten, und zwar aus unserer eigenen Sicht: dass Sie oder Ihre (von Ihnen generierten) Kunden in Betrug verwickelt sind oder im Verdacht stehen, in Betracht gezogen zu werden Betrug begangen haben; dass wir Ihrer wahren Identität zweifelhaft gegenüberstehen und dass Sie uns keine ordnungsgemäße Identifizierung erteilt haben, wodurch Ihre Identität überprüft werden kann; wenn sich Ihr Standort in einer der gesperrten Regionen befindet (einschließlich, wenn Sie ein VPN verwenden, um unsere geografischen Einschränkungen zu umgehen); dass alle Aktivitäten, die Sie ausführen oder durchführen können, die Integrität des Programms gefährden oder gefährdet haben.

Verwendung von Informationen

In Übereinstimmung mit diesen Bedingungen geben Sie zu, dass Ihre Informationen als Einzelperson (dh alle Informationen über Sie, von denen Sie identifiziert werden können, wie Adresse, Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) von uns für die folgenden Zwecke verwendet werden können : zur Pflege Ihres Kontos bei uns; und für die Vermittlung von Diensten, auf die sich dieses Programm bezieht; um die für uns geltenden Bestimmungen bezüglich Ihrer Registrierung und der Überprüfung Ihrer uns zur Verfügung gestellten Informationen einzuhalten; Aktivitäten zu verfolgen, um betrügerische oder rechtswidrige oder unangemessene Aktivitäten aufzudecken; um Sie über kommende Ereignisse zu informieren, die für Ihre Verwendung von Informationen, Angeboten und Werbeaktionen relevant sein könnten, die sich auf Ihr Konto beziehen könnten; oder Informationen zu Ihrem Konto.

Wichtige Notiz:

OneVPN kann nach eigenem Ermessen die Nutzungsbedingungen mit der Zeit ändern. Die letzte Wiederholung dieser Bedingungen ist immer unter https://www.onevpn.com/de/privacy-policy/. Durch die Anforderung behält das OneVPN-Management das Recht, die Bedingungen und Konditionen zu überarbeiten, wann immer dies notwendig erscheint.

OneVPN wird Sie jedoch durch ein Update oder eine E-Mail über alle Änderungen in Bezug auf das Material in den Nutzungsbedingungen informieren. Wenn der Benutzer nach der Änderung den Dienst nach den Änderungen an den Bedingungen weiterhin nutzt, gilt dies als Zustimmung des Nutzers, um unter den überarbeiteten Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu fallen.